Kindertanz

für Mädchen und Jungen im 1. und 2. Kindergarten

 

Kindertanz ist sowohl ein pädagogisch als auch ein tänzerisch sorgfältig entwickeltes Programm, welches die Kinder spielerisch an das klassische Ballett heranführt. Genau wie beim Übertritt in die erste Klasse sind die Kinder danach reif, ihren Körper bewusst und mit Freude kontrolliert zu schulen. 


Ballett - Vorstufe bis Stufe 6

Nach der Stufe Kindertanz sind die Kinder bereit und motiviert, einen Schritt weiter zu gehen und die Technik des Balletts zu lernen. Mit dem KiBa - Ausbildungsprogramm wird ein stufenweises, akademisches Training absolviert und mit einem Zeugnis der KiBa abgeschlossen. Trainiert wird nach der russischen Methode Waganova-Cecchetti und dem System der Accademia del Teatro alle Scala di Milano, welche letztlich auch die Stufenprüfungen abnimmt. Zusätzliche Lektionen unterstützen die Kinder bei der Prüfungsvorbereitung. 

Hochtalentierte Schülerinnen und Schüler finde in der KiBa ein Sprungbrett für den Einstieg in eine Berufsakademie. Aufgrund der fundierten Grundausbildung (Waganova-Cecchetti Methode), der Zusammenarbeit mit der Accademia del Teatro alla Scala di Milano und dem Kontakt zur taZ Zürich können sich die Kinder und Jugendlichen auditieren lassen. Ebenso werden SchülerInnen regelmässig auf internationale Wettbewerbe vorbereitet.


Modern

für Mädchen und Jungen ab 7 Jahren


Modern (Dance) entstand im Bereich des künstlerischen Tanzunterrichts als Gegenpol zum traditionellen Ballett. Es ist eine begriffliche aber auch inhaltliche Zusammenführung der beiden Sparten Modern Dance und Jazztanz, letzterer mit seinem Ursprung dem Musicaltanz zugeordnet. 


Hip-Hop

für Mädchen und Jungen ab 7 Jahren


Der Geburtsort des Hip Hop war die Strasse und eroberte als moderner Tanzstil inzwischen Bühnen und TV. Dieser rhythmus-, bewegungs- und ausdrucksstarke Stil fördert die Koordination, die Musikalität und stärkt das eigene Körperbewusstsein. Wir führen Hip Hop-Klassen in drei Altersstufen und folgen so den grossen Bedürfnissen, die dieser Tanzstil aufgrund seiner Popularität weckt.


Pilates

Personal Training

Im Alltag fehlen uns Momente, in denen wir uns bewusst und gezielt körperlich und seelisch stärken und regenerieren können. Ein individuell abgestimmtes Pilates Training an den Geräten nach der Methode von Joseph Pilates (1880-1968) ist ein ganzheitliches Körpertraining, welches das Körperbewusstsein stärkt, die tief liegenden Muskelgruppen strafft, die Flexibilität fördert und für eine korrekte, gesunde Körperhaltung sorgt. Die Bauchmuskeln, die mittlere Rückenmuskulatur und der Schultergürtel dienen als Zentren der Kraft (Power-House).

Personal Training wendet das Bodentraining (Mat) und die Geräte Cadillac, Reformer, Chair und High Barrel, an. 

 

Mat Class

Das Training beinhaltet Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung. Die fliessenden, meditativen Übungen wirken sich entspannt und beruhigend auf das Wohlbefinden aus. Die Pilates Methode eignet sich für Personen jeglichen Alters und körperlicher Verfassung. Für Männer und Frauen.

Schon vor rund 90 Jahren haben Tänzer und Athleten ihre Körper durch das gezielte Training nach Joseph Pilates kräftiger, elastischer und geschmeidiger gemacht. Heute empfehlen zahlreiche Ärzte dieses effiziente Training zur Remobilisierung und zur präventivmedizinischen Anwendung.

Mat Class wird in kleinen Gruppen persönlich und professionell betreut und ist mit Musik begleitet.



So findet man uns

Seestrasse 117, 8707 Uetikon am See, (3 Gehminuten vom Bahnhof Uetikon) S-Bahn Nr. 6, 7 & 16. Bus 931/932 zum BH Uetikon, von Meilen Bus 925 dann umsteigen auf 931. Öffentliche Parkplätze sind seeseitig, am Hafen, vorhanden. 
Anmeldungen: info@kibameilen.ch